Streetfotografie

ab sofort buchbar

ab 199,00 € pro Teilnehmer*in

Die Kunst in der Street Photography besteht darin, den einen einzigen flüchtigen Moment einzufangen und das unablässig. Immer auf dem Sprung, die Kamera im Anschlag und vor allem der Stadt mit offen Augen begegnen. Wir orientieren uns an „alten“ Meistern wie Henri Cartier-Bresson, Atget, Vivien Maier, Winogrand, Robert Frank, Lee Friedlander, Saul Leiter, Bruce Gilden und der neuen internationalen Szene um und Eric Kim. Nach einer theoretischen Einführung machen wir eine Exkursion in verschiedene Stadtteile um das Wissen praktisch anzuwenden. Am Sonntag werden wir die Bilder analysieren und nach neuen Präsentationsmöglichkeiten suchen sowie uns über die aktuelle Rechtslage informieren. Über die Technik hinaus werden in diesem Workshop auch die Formen der künstlerischen Aspekte in diesem Genre angesprochen und eine eigene fotografische Standortbestimmung vorgenommen.

Außerdem gehen wir folgenden Fragen nach:

  • Welche (Kamera-) Technik bzw. Objektive eignen sich für die Street Photography?
  • Wie erlene ich schnelles Sehen und Erkennen von flüchtigen Motiven?
  • Wie begegne ich der Angst in der Street Photography?
  • Wie steht es um Ethik und Recht in der Street Photography?
  • Wie gestalte ich auch in Hektik eine gelungene Komposition?

Auch während der Exkursion wird durch den Kursleiter individuell auf die Semiarteilnehmer eingegangen. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet; fehlendes Wissen wird situativ erworben.

Wer (noch) keine Kamera besitzt, kann sich von mir kostenfrei eine Olympus M 10 ausleihen.

Wie funktioniert es?

Sie melden sich per eMail mit Wunschtermin an. Entweder alleine oder Sie bringen noch weitere Personen mit, d. h. der Kurs wird dann für den Einzelnen günstiger. So ist der On Location Crashkurs auf jeden Fall für Sie individuell zugeschnitten. Sie bestimmen die Themen, „Geschwindigkeit“, die Pausen und die Anzahl der Teilnehmer*innen.

Der Crashkurs findet in Berlin statt im Bereich Alexanderplatz, Hackerscher Markt (Mitte) und Prenzlauer Berg. Ein Ticket für S- und U-Bahn wäre vorteilhaft.

Alle digitale Kameratypen sind willkommen: DSLR, Systemkameras, Bridge, Kompakt und Handy.

Wir werden bis auf die Pausen im Freien unterwegs sein, bitte bringen Sie gute (eingelaufene) Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung mit. Außerdem leere Speicherkarten und volle Akkus.

Es gibt keine festen Termine. Fragen Sie einfach einen Wunschtermin und ggfls. auch einen Wunschzeitraum

Facts: Tageskurs i. d. R. von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr inkl. einer Exkursion in Berlin | Preis: 199,00 € pro Person inkl. Skript und Taschenkarte | 299,00 € für 2 Personen |399,00 € für 3 Personen | bis 48 Stunden vor Kursbeginn können Sie kostenfrei absagen – die bezahlten Seminargebühren werden vollständig erstattet – danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich | …

Termine frei wählbar

ab 199,00 € pro Teilnehmer*in

Werbeanzeigen